• Irmgard Seidl
    "Weltweit Patienten aus allen Fachgebieten - und das jeden Tag!"
  • Claudia May
    "Den ADAC schätze ich auch auf Grund der Weiterbildungsmöglichkeiten und der guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf."
  • Silvia Mujic
    "Der ADAC bietet ein respektvolles Miteinander und reibungslose Zusammenarbeit."
  • Michael Gleixner
    "Mit Kollegialität, Themenvielfalt und attraktiver Vergütung hat mich der ADAC als Arbeitgeber überzeugt."
  • Bozo Mihaljevic
    "Jeder Auftrag ein neues Abenteuer."
  • Sarah Seibel
    "Beim ADAC fühle ich mich als Mensch geschätzt, weil ich meine Kreativität und meine Ideen einbringen darf."
  • Sarah Seibel
    "Die Qualität steht im ADAC an erster Stelle und das setzen wir in der IT auch so um."
  • Sarah Seibel
    "Der ADAC bietet mir eine vielseitige Ausbildung und gute Unterstützung."
  • Sarah Seibel
    "In Zusammenarbeit Dispo - Straßenwacht die bestmögliche Pannenhilfe leisten, damit unsere Mitglieder weiterhin an ihrem Ziel ankommen."
  • Sarah Seibel
    "Der Durchlauf der verschiedensten Bereiche gestaltet die Ausbildung beim ADAC abwechslungsreich."
  • Sarah Seibel
    "Ich schätze den ADAC als Arbeitgeber, weil ich hier sehr viel gelernt habe.
    Auch nach fünf Jahren gibt es immer wieder neue Aufgaben und neue Herausforderungen."
 
Anmeldung
* Pflichtfelder
 
Ein Spurwechsel genügt, um Bewegung in Ihre Karriere zu bringen.

Der ADAC ist der größte Automobilclub Europas. Und ein Arbeitgeber, der mit ca. 5.800 Mitarbeitern in über 100 Berufsbildern für Vielseitigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten steht. Wir setzen weiter auf engagierte Mitarbeiter, die ihr Know-how und ihre Erfahrung mit Verantwortung umsetzen.
Volljurist/Syndikusrechtsanwalt mit Schwerpunkt Vertrags- und Versicherungsrecht bzw. IT-Recht (m/w/d)
Einsatzort: München    
Arbeitszeit: Vollzeit    
Vertragsart: unbefristet  

Ihre Herausforderungen 
  • Aktive Begleitung und Beratung des ADAC e.V. auf dem Weg vom Pannendiensthelfer zum Mobilitätsdienstleister
  • Beratung der Geschäftsführung und des Präsidiums sowie aller operativer Einheiten des ADAC e.V. in allen zentralen Rechtsfragen mit den Schwerpunkten
    Vertrags- und Versicherungsrecht, Wettbewerbsrecht und Vertriebsrecht, IT-Recht
  • Rechtliche Betreuung der Straßenwacht
  • Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen
  • Führung und Betreuung von gerichtlichen Verfahren
  • Steuerung der Zusammenarbeit mit externen Anwälten 
Ihr Profil 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium zum/zur
    Volljuristen/in mit zwei überdurchschnittlichen Abschlüssen
  • Erste Berufserfahrung in einer
    Rechtsanwaltskanzlei oder in einem
    Wirtschaftsunternehmen wünschenswert
  • Versicherungsrechtliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten sowie
    Verhandlungsgeschick
  • Maximale Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Unser Angebot
Der ADAC e.V. gestaltet den Wechsel vom Pannendiensthelfer zum Mobilitätsdienstleister. Gestalten Sie mit! In der zentralen Rechtsabteilung eines Vereins mit über 20 Millionen Mitgliedern. Wir legen Wert auf eine gezielte Förderung, pflegen einen offenen und wertschätzenden Umgang miteinander und bieten eine flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung  unter Angabe der Kennziffer 5247, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Kündigungsfrist. Bei Fragen helfen Ihnen Frau Ursula Müller oder Frau Ezmeralda Eisenhut aus dem Personalbereich unter der Nummer 089 7676 4111 gerne weiter.


Unsere Anschrift
ADAC e.V.
Hansastraße 19
80686 München
 

Der ADAC bewegt Karrieren. www.adac.de/karriere

 


Ihr möglicher Arbeitsweg