• Irmgard Seidl
    "Weltweit Patienten aus allen Fachgebieten - und das jeden Tag!"
  • Claudia May
    "Den ADAC schätze ich auch auf Grund der Weiterbildungsmöglichkeiten und der guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf."
  • Silvia Mujic
    "Der ADAC bietet ein respektvolles Miteinander und reibungslose Zusammenarbeit."
  • Michael Gleixner
    "Mit Kollegialität, Themenvielfalt und attraktiver Vergütung hat mich der ADAC als Arbeitgeber überzeugt."
  • Bozo Mihaljevic
    "Jeder Auftrag ein neues Abenteuer."
  • Sarah Seibel
    "Beim ADAC fühle ich mich als Mensch geschätzt, weil ich meine Kreativität und meine Ideen einbringen darf."
  • Sarah Seibel
    "Die Qualität steht im ADAC an erster Stelle und das setzen wir in der IT auch so um."
  • Sarah Seibel
    "Der ADAC bietet mir eine vielseitige Ausbildung und gute Unterstützung."
  • Sarah Seibel
    "In Zusammenarbeit Dispo - Straßenwacht die bestmögliche Pannenhilfe leisten, damit unsere Mitglieder weiterhin an ihrem Ziel ankommen."
  • Sarah Seibel
    "Der Durchlauf der verschiedensten Bereiche gestaltet die Ausbildung beim ADAC abwechslungsreich."
  • Sarah Seibel
    "Ich schätze den ADAC als Arbeitgeber, weil ich hier sehr viel gelernt habe.
    Auch nach fünf Jahren gibt es immer wieder neue Aufgaben und neue Herausforderungen."
 
Anmeldung
* Pflichtfelder
 
Viel Spaß. Viele Ausbildungsmöglichkeiten. Viel bewegen.

Eine Ausbildung beim ADAC wird dich weiterbringen und Spaß machen. Vom ersten Tag an. Dafür sorgen eigenständige Projekte, praxisorientiertes Lernen und Arbeiten sowie individuelle Fortbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus erhältst du eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung von einem Arbeitgeber, der für Sicherheit und Abwechslung steht.
Auszubildende zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
Einsatzort: Landsberg am Lech und München    
Arbeitszeit: Vollzeit     
Vertragsart: Ausbildungsdauer 2,5 bis 3 Jahre (je nach Schulabschluss) Ausbildungsbeginn: 01.09.2019    

Deine Herausforderungen
  • Bearbeitung der Unfallschäden der ADAC Straßenwacht
  • Mitarbeit bei der Kostenerfassung und -auswertung
  • Bedienung des Fuhrparkprogramms
  • Unterstützung bei der Verwaltung der Tankkarten und deren Daten
  • Mitarbeit bei der Beschaffung von Fahrzeugen
  • Mitarbeit bei der Fuhrparkverwaltung
  • Teilnahme an verschiedensten Seminaren, u. a. zum Erwerb von Sozial- und Methodenkompetenz
Dein Profil 
  • Abitur, fachgebundene Hochschulreife oder sehr gute Mittlere Reife mit guten Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Interesse an der Automobilbranche
  • Interesse an ADAC Pannenhilfsfahrzeugen
  • Führerschein Klasse B
  • Planvolle, systematische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Engagement in der Ausbildung und Interesse am Beruf
  • Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit zu selbstständigem Handeln

Unser Angebot
Bereits vom ersten Tag an bieten wir dir durch unsere praxisnahen Ausbildungsinhalte einen Einblick in das umfangreiche Aufgabenspektrum beim ADAC. Du kannst mit Unterstützung der Kollegen herausfordernde Aufgaben im Fachbereich oder im Rahmen eines Ausbildungsprojektes übernehmen und kommst so Schritt für Schritt deinem Berufsziel näher. Und du profitierst von überdurchschnittlichen Sozialleistungen und individuellen Weiterentwicklungs- und Karrieremöglichkeiten.

Deine Bewerbung
Wenn du eine vielseitige Ausbildung bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber suchst, würden wir dich gerne kennen lernen. Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Onlinebewerbung unter Angabe der Kennziffer 5612, inklusive tabellarischem Lebenslauf, den letzten drei Schulzeugnissen sowie gegebenenfalls Nachweisen von Praktika, Sprachkursen etc. Bei Fragen helfen dir Frau Ulrike Moje oder Frau Kathryn Drerup aus dem Personalbereich unter der Nummer 089 7676 4111 gerne weiter.



Unsere Anschrift
ADAC e.V.
Hansastraße 19
80686 München
 

Der ADAC bewegt Karrieren. www.adac.de/karriere

 


Ihr möglicher Arbeitsweg