• Irmgard Seidl
    "Weltweit Patienten aus allen Fachgebieten - und das jeden Tag!"
  • Claudia May
    "Den ADAC schätze ich auch auf Grund der Weiterbildungsmöglichkeiten und der guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf."
  • Michael Gleixner
    "Mit Kollegialität, Themenvielfalt und attraktiver Vergütung hat mich der ADAC als Arbeitgeber überzeugt."
  • Bozo Mihaljevic
    "Jeder Auftrag ein neues Abenteuer."
  • Sarah Seibel
    "Die Qualität steht im ADAC an erster Stelle und das setzen wir in der IT auch so um."
  • Sarah Seibel
    "Der ADAC bietet mir eine vielseitige Ausbildung und gute Unterstützung."
  • Sarah Seibel
    "In Zusammenarbeit Dispo - Straßenwacht die bestmögliche Pannenhilfe leisten, damit unsere Mitglieder weiterhin an ihrem Ziel ankommen."
  • Sarah Seibel
    "Der Durchlauf der verschiedensten Bereiche gestaltet die Ausbildung beim ADAC abwechslungsreich."
 
Anmeldung
* Pflichtfelder
 
Ein Spurwechsel genügt, um Bewegung in Ihre Karriere zu bringen.

Der ADAC ist der größte Automobilclub Europas. Und ein Arbeitgeber, der mit ca. 5.800 Mitarbeitern in über 100 Berufsbildern für Vielseitigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten steht. Wir setzen weiter auf engagierte Mitarbeiter, die ihr Know-how und ihre Erfahrung mit Verantwortung umsetzen.
Berufshubschrauberführer als Kommandant (m/w/d) oder Co-Pilot (PICUS) (m/w/d) für die ADAC Luftrettung 
Einsatzort: Luftrettungsstation in Deutschland    
Arbeitszeit: Vollzeit (2000 h/Jahr gemäß 2. DV Luft BO)    
Vertragsart: Bewerberpool; bei Anstellung zunächst auf 2 Jahre befristet mit angedachter Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis    

Ihre Herausforderungen
  • Flugdienst als Berufshubschrauberführer auf einer unserer Luftrettungsstationen im Luftrettungsdienst oder je nach Erfahrungsprofil vorangehende Ausbildung/Einweisung als PICUS zum Kommandanten
  • Ggf. Unterstützung der ATO (Approved Training Organisations EASA)
  • Flugbetriebliche Sonderaufgaben wie z. B PICUS Ausbilder, Flight Safety Manager etc.
  • Interessante Entwicklungsperspektiven z. B. als Stationsleiter oder weiterführende Führungsaufgaben innerhalb der ADAC Luftrettung gGmbH
Ihr Profil
  • Besitz einer gültigen Lizenz nach Teil FCL für Verkehrshubschrauberführer (ATPL-H) oder Berufshubschrauberführer (CPL-H) sowie der theoretischen ATPL-H Kenntnis -ATPL-H Credits
  • MCC wünschenswert
  • Des weiteren für den Einsatz als Kommandant: Mindestens 1000 Flugstunden als verantwortlicher Pilot, davon mindestens 500 Stunden Erfahrung im Luftrettungsdienst oder in einem vergleichbaren Einsatzprofil. Für den Einsatz als Co-Pilot (PICUS): 500 Stunden Gesamtflugerfahrung auf Hubschraubern
  • Idealerweise eine Musterberechtigung auf den Mustern EC 135/635 bzw. EC145 (BK117) (für die Einstellung nicht zwingend erforderlich)
  • Positive Empfehlung eines Fachgremiums nach einer Eignungsauswahl beim DLR in Hamburg
  • Starke Team- und Integrationsfähigkeit
  • Offenes Kommunikationsverhalten und Konfliktfähigkeit
  • Hohes Sicherheitsbewusstsein  

Unser Angebot
Wir helfen Menschen in der Not. Dafür sind wir jeden Tag im Einsatz – mit Herzblut, einem hohen Maß an Engagement und langjähriger Erfahrung. Als eine der größten Luftrettungsorganisationen Europas starten wir von 36 Stationen zu rund 54.000 Einsätzen im Jahr. Dazu steht unseren Crews, neben einer modernen Hubschrauberflotte, hochwertiges medizinisches Equipment zur Verfügung. Sowohl im Flugbetrieb, in der Medizin als auch bei Trainings und Fortbildungen sorgen wir für den höchstmöglichen Leistungsstandard. Mit unserem Engagement in diesen Bereichen verfolgen wir stets ein gemeinsames Ziel: Hilfe auf dem schnellsten Weg zum Patienten zu bringen und damit Leben zu retten. Wir suchen Sie als motivierten und kompetenten Kommandanten (m/w/d) oder Co-Piloten (m/w/d) für unseren bundesweiten Bewerberpool.


Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung über den unten stehenden Bewerbungsbutton unter Angabe der Kennziffer 5884. Bei Fragen helfen Ihnen Frau Ursula Müller oder Frau Silke Menke aus dem Personalbereich unter der Nummer 089 7676 4111 gerne weiter.

Unsere Anschrift
ADAC Luftrettung gGmbH
Hansastraße 19
80686 München
 

Der ADAC bewegt Karrieren. www.adac.de/karriere

 


Ihr möglicher Arbeitsweg