• Irmgard Seidl
    "Weltweit Patienten aus allen Fachgebieten - und das jeden Tag!"
  • Claudia May
    "Den ADAC schätze ich auch auf Grund der Weiterbildungsmöglichkeiten und der guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf."
  • Michael Gleixner
    "Mit Kollegialität, Themenvielfalt und attraktiver Vergütung hat mich der ADAC als Arbeitgeber überzeugt."
  • Bozo Mihaljevic
    "Jeder Auftrag ein neues Abenteuer."
  • Sarah Seibel
    "Beim ADAC fühle ich mich als Mensch geschätzt, weil ich meine Kreativität und meine Ideen einbringen darf."
  • Sarah Seibel
    "Die Qualität steht im ADAC an erster Stelle und das setzen wir in der IT auch so um."
  • Sarah Seibel
    "Der ADAC bietet mir eine vielseitige Ausbildung und gute Unterstützung."
  • Sarah Seibel
    "In Zusammenarbeit Dispo - Straßenwacht die bestmögliche Pannenhilfe leisten, damit unsere Mitglieder weiterhin an ihrem Ziel ankommen."
  • Sarah Seibel
    "Der Durchlauf der verschiedensten Bereiche gestaltet die Ausbildung beim ADAC abwechslungsreich."
 
Anmeldung
* Pflichtfelder
 
Ein Spurwechsel genügt, um Bewegung in Ihre Karriere zu bringen.

Der ADAC ist der größte Automobilclub Europas. Und ein Arbeitgeber, der für Vielseitigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten steht. Wir setzen weiter auf engagierte Mitarbeiter (m/w/d), die ihr Know-how und ihre Erfahrung mit Verantwortung umsetzen.
Sachbearbeiter Verkehrssicherheit (m/w/d)
Einsatzort: Laatzen    
Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit     
Vertragsart: unbefristet    

Ihre Herausforderungen 
  • Durchführung ausgewählter ADAC Verkehrssicherheitsprogramme als Moderator
  • Koordination und Abrechnung von ADAC Verkehrssicherheitsprogrammen
  • Erarbeitung von Präsentationen, Flyern und Informationsbroschüren für den Aufgabenbereich
  • Themenentwicklung und Koordination von Fachveranstaltungen
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen
  • Erster Ansprechpartner für die Moderatoren der ADAC Verkehrssicherheitsprogramme
  • Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Tagungen, Arbeitskreisen etc.
Ihr Profil 
  • Abgeschlossene Ausbildung mit pädagogischem Hintergrund und/oder vergleichbares Studium; Berufserfahrung wünschenswert
  • Pädagogische Vorbildung und/oder Erfahrung im Umgang mit Schulkindern
  • Idealerweise Kenntnisse aus dem Bereich der Verkehrssicherheit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur kompetenten Vermittlung und Umsetzung von Zielen und Inhalten der Verkehrssicherheitsprogramme
  • Offenes und kommunikatives Auftreten
  • Verlässlichkeit, Engagement, Organisationsfähigkeit sowie Begeisterungsfähigkeit im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Regionale Reisebereitschaft
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot
Spannende Perspektiven in einem zukunftsorientierten Dienstleistungsunternehmen! Neben vielfältigen Sozialleistungen, wie z. B. der betrieblichen Altersversorgung profitieren Sie von individuellen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Team der Abteilung Verkehr, Technik und Umwelt freut sich auf Sie!


Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung unter Angabe der Kennziffer 6333 und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bei Fragen hilft Ihnen Frau Pflugmacher unter der Nummer 05102 90 12 13 gerne weiter.


Unsere Anschrift
ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V.
Lübecker Straße 17
30880 Laatzen
 

Der ADAC bewegt Karrieren. www.adac.de/karriere

 


Ihr möglicher Arbeitsweg