• Irmgard Seidl
    "Weltweit Patienten aus allen Fachgebieten - und das jeden Tag!"
  • Claudia May
    "Den ADAC schätze ich auch auf Grund der Weiterbildungsmöglichkeiten und der guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf."
  • Michael Gleixner
    "Mit Kollegialität, Themenvielfalt und attraktiver Vergütung hat mich der ADAC als Arbeitgeber überzeugt."
  • Bozo Mihaljevic
    "Jeder Auftrag ein neues Abenteuer."
  • Sarah Seibel
    "Die Qualität steht im ADAC an erster Stelle und das setzen wir in der IT auch so um."
  • Sarah Seibel
    "Der ADAC bietet mir eine vielseitige Ausbildung und gute Unterstützung."
  • Sarah Seibel
    "In Zusammenarbeit Dispo - Straßenwacht die bestmögliche Pannenhilfe leisten, damit unsere Mitglieder weiterhin an ihrem Ziel ankommen."
  • Sarah Seibel
    "Der Durchlauf der verschiedensten Bereiche gestaltet die Ausbildung beim ADAC abwechslungsreich."
 
Anmeldung
* Pflichtfelder
 
Bewegen Sie Ihre Karriere auf die Überholspur - schon während des Studiums.

Der ADAC ist der größte Automobilclub Europas und bietet Gestaltungsfreiräume in vielfältigen Bereichen. Also ist das genau der richtige Platz, um hier als Student/-in mit Erfolg die Abschlussarbeit zu schreiben oder ein Praktikum zu absolvieren. Dazu gibt es eine hochkarätige Betreuung von unseren Besten und viel Raum für Ihre kreativen und innovativen Ideen. Sie haben den Anspruch, ideale Bedingungen für Ihre Karriere zu schaffen? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Werkstudent Unfallforschung (m|w|d)
Einsatzort: Landsberg am Lech    
Arbeitszeit: Teilzeit, 20 Std./Woche    
Vertragsart: befristet auf 2 Jahre    

Ihre Herausforderungen
  • Mitarbeit bei der Rekonstruktion von Verkehrsunfällen und Datenerfassung in der ADAC Unfallforschung
  • Erstellung von Auswertungen und Unfallstatistiken
  • Unterstützung bei der Analyse von Verkehrsunfällen hinsichtlich diverser Fragestellungen im Bereich Unfallforschung
  • Mitwirkung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung der Datenbanken
  • Unterstützung der Projektleiter bei Verbraucherschutzprojekten der Fahrzeugsicherheit
Ihr Profil 
  • Immatrikulierter Student der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, insbesondere Excel, Kenntnisse über MS Access/ SQL Datenbanken wünschenswert
  • Analytisches Denkvermögen und eine hohe Zahlenaffinität, erste Erfahrungen im Bereich Statistik von Vorteil
  • Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung unter Angabe der Kennziffer 7592. 
Bei Fragen helfen Ihnen Herr Christian Marschall oder Christine Dowhan unter der Nummer 089 7676 2072 gerne weiter.

Der ADAC bleibt auch in Zeiten von Corona in Bewegung! Obwohl ein Großteil unserer Mitarbeiter im Home-Office tätig ist, läuft die Rekrutierung weiter und Ihre Bewerbung wird zeitnah bearbeitet. Natürlich liegt uns zuallererst die Gesundheit unserer Bewerber und Mitarbeiter am Herzen, daher wird ein erstes Bewerbungsgespräch per Telefon oder Video stattfinden. Eine Aufzeichnung dieser Gespräche wird selbstverständlich nicht erfolgen.

Unsere Anschrift
ADAC e.V.
Hansastraße 19
80686 München
 

Der ADAC bewegt Karrieren: https://karriere.adac.de

 


Ihr möglicher Arbeitsweg